De Bedstee
Het Karnhuis
Het Klinket
De Arke
           
 
   
           

Etwas von der öffentlichen Strasse entfernt, mit einem langen Zufahrtsweg von zwei Kopfweiden flankiert liegt der Bauernhof der Familie Verhage, Sasputsestraat 14.

Die Polderlandschaft, wo der Bauernhof liegt, heißt “Prinz Willem“ Polder und wurde 1651 eingedeicht. Zwischen 1656 und 1662 sind in dieser Landschaft 15 Residenzen gebaut, worunter unser Bauernhof.

Hier finden Sie Geschichte und Gegenwart vereinigt. Das Wohnhaus wurde modernisiert aber umfasst noch viele originelle Elemente aus früheren Zeiten. So steht hier auch noch eine große Scheune aus dem 17. Jahrhundert im Flämischen Stil.

Heutzutage ist es immer noch ein landwirtschaftlicher Betrieb. Deswegen steht hier auch eine moderne Scheune mit modernen Maschinen. Es wird hauptsächlich Ackerbau betrieben, aber es gibt auch Kühe und Kälber.

Der Bauernhof liegt im Grünen verborgen mit einem Hochstammbaumgarten und einem Trinkbrunnen für das Vieh. Dort befinden sich auch die Ferienwohnungen wie bereits beschrieben.

de boerderij uit 1700
 
  De linde met nr.14  
  Koeien in de wei